Anreise nach Helgoland

Sie können unter mehreren Verbindungen zu unserem wunderschönen roten Felsen wählen. Diese Anreisevarianten sind unten auf dieser Seite aufgeführt. Bei der klassischen Anreise per Schiff beginnt Ihr Urlaub schon auf hoher See. Schemenhaft zeichnet sich der Felsen am Horizont ab, er kommt immer näher, wird immer deutlicher. Dann sind Sie da! Entweder entsteigen Sie dem Katamaran bzw. der MS Helgoland und haben sofort festes Land unter den Füßen, oder ganz traditionell: Sie werden in der Saison von kräftigen Seebären in die wartenden Anlandeboote der Helgoländer Dampferbörte verfrachtet und gelangen so auf die Insel, wie es vor Ihnen schon u.a. Heinrich Heine, August Strindberg und auch Hoffmann von Fallersleben (der hier das „Lied der Deutschen“ dichtete) vor über 150 Jahren taten. „Neuzeitlich“ und sehr bequem sind die Flugverbindungen von Büsum und von Cuxhaven-Nordholz. Der Anflug auf Helgoland/Düne ist etwas ganz besonderes. Halten Sie Ihren Fotoapparat bereit.

 

Flugverbindungen

von Heide/Büsum und von Cuxhaven-Nordholz ganzjährig

OFD Ostfriesischer-Flug-Dienst GmbH, Emden, (04921) 8992-0
Buchungen (04741) 6030-001
www.fliegofd.de

Schiffsverbindungen

von Cuxhaven (ganzjährig)

Reederei Cassen Eils GmbH, Cuxhaven  (04721) 667600                                                  www.cassen-eils.de

von Büsum (in der Saison)

Reederei Cassen Eils GmbH, Cuxhaven  (04721) 667600                                                  www.cassen-eils.de

von Bremerhaven (in der Saison)

Reederei Cassen Eils GmbH, Cuxhaven  (04721) 667600                                                  www.cassen-eils.de

von Hooksiel (an ausgewählten Terminen)

Reederei Cassen Eils GmbH, Cuxhaven  (04721) 667600                                                  www.cassen-eils.de

 

von Hamburg/Cuxhaven mit demKatamaran
(in der Saison)

Förde Reederei Seetouristik GmbH & Co. KG
FRS Helgoline GmbH & Co. KG, Flensburg
(0461) 86444
www.helgoline.de